Mit Sicherheit führend Ihr mobiler Hundetrainer in Fellbach - für Sie erreichbar unter 0170 6 93 71 03.
    Mit Sicherheit führend                                                       Ihr mobiler Hundetrainer in Fellbach - für Sie erreichbar unter 0170 6 93 71 03.                                                                                                                                                              

Beratung

 

Vor der Anschaffung eines Hundes.

 

 

 

 

Damit sich Ihr neues Rudelmitglied hundum zu Hause fühlt!

 

Ein Hund ist Verantwortung und das ein Hundeleben lang. Die Entscheidung für Ihr neues Rudelmitglied sollte daher wohl überlegt sein.

Damit Sie wissen, was alles auf Sie zukommt und was vor und nach dem Einzug zu beachten ist, stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Gerne begleite ich Sie auch auf Ihrem Weg zum neuen Hund – ob ins Tierheim oder zum Züchter – und werfe einen Blick auf die Gegebenheiten.

Folgende Fragen klären wir z. B.: 

  • Muss ich auf rassespezifische Dinge achten (z. B. Thema „Familienhund“)?
  • Soll es ein Hund aus dem Tierheim sein, der vielleicht auch schon etwas älter ist?
  • Vielleicht aber auch ein Welpe oder Junghund?
  • Worauf muss ich bei einem Züchter und den Welpen/Elterntieren achten?
  • Wie alt muss ein Welpe sein, damit ich ihn vom Züchter holen kann?
  • Wie lange dauert die Prägephase und kann da was schief laufen (Stichwort: Umgang des Züchters mit den Welpen/Tierheimhund mit Vorgeschichte)?
  • Was ist mit Angeboten aus der Zeitung oder dem Internet (Stichwort: ausländischer Tierschutz)
  • Benötigt ein Hund eine Eingewöhnungsphase?
  • Wie gestalte ich die nächsten Tage?
  • Soll ich Urlaub nehmen und wenn ja, wie lange?
  • Wie hoch ist der Zeitaufwand für einen Hund?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Der Einzug ins neue zu Hause: Liegeplätze und Örtlichkeiten, Erstausstattung (Näpfe, Futter, Leine, Halsband und Co.)
  • Wie läuft der Tag des Einzugs ab der Abholung ab? Wie verhalte ich mich, wann stelle ich welche Regeln auf und wie sind diese einzuhalten?
  • Mein Hund muss auch mal alleine bleiben. Wie lange ist das möglich?
  • Ist der Hund stubenrein? Wie wird mein Hund stubenrein?
  •  Wie wird mein Hund alltagstauglich?
  •  ... und natürlich beantworte ich auch all Ihre anderen Fragen!

Außerdem finden Sie zum Thema Welpe mehr unter Der Welpe.

 

Für einen hundegerechten und alle Rudelmitglieder stressfreien Start in Ihren neuen Lebensabschnitt.

Damit sich nicht die Frage stellt „Kind oder Hund“

 

 

 

Oft entstehen Probleme, wenn Hund und kleines Kind in der Familie aufeinandertreffen.

Erfahren Sie, was notwendig ist, damit es nicht zum Äußersten kommt und Ihr Hund die Regeln einhalten kann. Erfahren Sie außerdem, wie Sie und Ihr Nachwuchs sicher mit dem Hund umgehen können. Ihr Kind lernt zu verstehen, dass sich ein Hund z. B. erschrecken kann oder sich möglicherweise bei der Nahrungsaufnahme gestört fühlt.

Ein kleines Kind hat für den Hund eine nicht eindeutige Körpersprache, wird daher als rangniederer angesehen. Die oft noch unkontrollierte Körpersprache eines kleinen Kindes ist der häufigste Grund für Missverständnisse beim Hund. Im schlimmsten Fall wird Ihr kleines Kind vom Hund als Bedrohung oder Konkurrent wahrgenommen.

Lassen Sie es erst gar nicht so weit kommen. Ich zeige Ihnen, was Sie für ein friedliches und entspanntes Familienleben mit Mensch und Hund tun können.

Ich bin für Sie telefonisch und per E-Mail erreichbar und freue mich auf Sie.

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen zur Verfügung - selbstverständlich kostenlos.

Melden Sie sich noch heute:

Telefon: 0170 6 93 71 03

E-Mail: s.baars@extrem-felle.de

Oder über das Kontaktformular:

Preise

 

Leistung Dauer Kosten Euro
Beratung nach Bedarf 50,00 / je Stunde
Termin vor Ort (Züchter / Tierheim) nach Bedarf 50,00 / je Stunde

Km-Pauschale 

(An- und Abfahrt / Kurzstrecke bis 10 km o. km-Pauschale)

    0,40 / je km
Pauschale für An- und Abfahrt bei Fahrzeiten einer einfachen Strecke von über 30 Min.   25,00 pauschal
Pauschale für An- und Abfahrt bei Fahrzeiten einer einfachen Strecke von über 1 Std.   50,00 pauschal

 

Angefangene Stunden werden mit 12,50 Euro je viertel Stunde berechnet.

 

Gerne stehe ich Ihnen auch nach der Beratung bei eventuell verzögert aufkommenden Fragen kostenlos zur Verfügung.


Anrufen

E-Mail